Neues aus dem Posaunenchor

Alle Jahre wieder...

ist der Dezember für den Posaunenchor reichlich mit musikalischen Einsätzen gefüllt. Alle Jahre wieder vergeht die Zeit für intensive Vorbereitungen viel zu schnell. Zum Glück sind die meisten Lieder für Advent und Weihnachten über die vielen Jahre hinweg kaum verändert
worden, so dass sie für die Begleitung sangesfreudiger Mitbürger von uns gespielt werden können.

Am 1. Advent starteten wir im Hodenhagener Riethagenhof. Anders als im Vorjahr mussten wir uns im Blech mit einfacher Besetzung in vier Stimmen und ohne Tiefbass begnügen. Mit Doris und ihrem Saxophon hatten wir aber wieder eine klangliche Alternative.

An den beiden darauf folgenden Probenabenden war zusätzlich das Singen vor den Weihnachtsbäumen in Hademstorf und Eickeloh verabredet. Nach den weihnachtlich-winterlichen Bedingungen im Freien konnten wir im Gemeindesaal bei der anschließenden Probe die Wärme genießen.

Mit der dazwischen liegenden Liedbegleitung beim DRK in Eickeloh hatten wir unsere Möglichkeiten zur Vorbereitung für den musikalischen Advents-Gottesdienst so gut wie möglich genutzt. Diese Adventsmusik ist seit vielen Jahren die einzige Veranstaltung, bei der alle Musikgruppen der Gemeinde zu hören sind und die Besucher mit Orgelbegleitung auch ihren Anteil beitragen.

 
Logo des Posaunenchores
Posaunenchor Sommerfest 2015
Dresden 2016