Start

Sommerandachten

Sommerandachten 2016

„Früher war im Sommer in der Kirche nicht viel los".

Mit diesem Ansatz initierte unsere ehemalige Pastorin Silke Deyda im Jahr 2002 die Sommerandachten in Eickeloh. Mittlerweile können wir bei den Andachten Besucher aus der gesamten Region begrüßen – von Bad Fallingbostel über Walsrode bis hinauf nach Hannover. Viele Radwanderer binden die Andachten in ihre Touren ein – von Grethem bis Eickeloh und mit der Fähre in unmittelbarer Nähe der Kirche zurück.

Unsere Alte Kirche, dieses geschichtsträchtige Bauwerk, wurde bewusst ausgewählt, obwohl sie nur rund 100 Menschen Platz bietet. Die Kirche steht mitten in der Natur. Die Eingangstür bleibt während der Andachten offen, sodass neben den Klängen von Streichern, Bläsern und Gesang auch der Gesang der Vögel vernommen werden kann. Die offene Tür soll zudem einladen, auch während der Andachten dazu zu stoßen.

Kirche in Neuem Licht

Kirche in Neuem Licht
Kirche in Neuem Licht

Seit dem Winterhalbjahr 2011/2012 findet unter dem Motto "Kirche in Neuem Licht" eine Reihe von Abendgottesdiensten statt, die den schönen neugotischen Kirchenraum der Eickeloher Kreuzkirche von 1868 im wahrsten Sinne in ein neues Licht setzt.

Mit Hilfe von Theaterstrahlern wird seitdem im Winterhalbjahr die Kirche einmal im Monat in besonderer Weise farblich illuminiert.

Gospelchöre, Instrumentalmusik und Sologesang unterstreichen die besondere Atmosphäre dieses Gottesdienstes.

Auch in diesem Winterhalbjahr lädt die Kirchengemeinde Eickeloh-Hademstorf wieder zu stimmungsvollen Gottesdiensten ein.

 

Sommerandachten

Alte Kirche

In den Sommermonaten finden alle 14 Tage Sonntags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Andachten mit wechselndem musikalischen Programm statt.

Hier die aktuellen Termine für 2016:

05.05., 15.05.

05.06., 19.06.

03.07. Gemeindefest im Pfarrgarten

17.07., 31.07.

14.08., 28.08.

Der Flyer mit dem aktuellen Programm als Download.

Pastorin

Sabine Half

Tel.: (0 51 61) 7 89 54 93

zum Kontaktformular

Pfarrsekretärin

Dajana von Hollen

Tel.: (0 51 64) 7 18

zum Kontaktformular

Am Pfarrhof 1
29693 Eickeloh