140-Jahr-Feier

Musik, Musik, Musik...
 
war in den Monaten Juni und Juli mehrfach in unterschiedlichster Bläserstärke angesagt. Zur Serenade am 14. Juni 2013 waren mehr als 80 Aktive angemeldet. Mit etwa gleich vielen Zuhörern war das Schützenhaus gut gefüllt. Wer nicht kommen konnte, hatte darüber in der WZ nachlesen können. Horst Baum brachte statt der Trompete seinen Fotoapparat mit, um dieses erste gemeinsame Musizieren mit allen Bläsern des Kirchenkreises seit dem Jubiläum 1998 in unserer Gemeinde zu dokumentieren.
 
Serenade
Bild: Serenade zum Jubiläum
Zwei Tage später durften wir dann bei sommerlichem Wetter in unserer kleinen Besetzung im Pfarrgarten unseren musikalischen Anteil zum Gemeindefest einbringen.
 
Schließlich konnten wir noch zu zweit die Bläser am 21. Juli 2013 beim Regionalgottesdienst in Ahlden ergänzen. Im Schatten einer Baumgruppe hatten wir beste Bedingungen für einen kurzweiligen Hochsommereinsatz an der Alten Leine.
 
 

Erhard Werner

2015-01-21_Logo_Posaunenchor
Logo des Posaunenchores (2015)