Aktuelles

banner_eickeloh_hademstorf01

Liebe Gemeinde,

haben Sie schon all Ihre Weihnachtsgeschenke zusammen? Ihr Silvestermenu geplant? Die ersten Termine für das Neue Jahr verabredet? Die Zeit rennt. Zum Jahreswechsel fällt uns das besonders auf. Abwarten und Tee trinken – das war einmal.

Doch: „Eins, zwei, drei im Sauseschritt, es läuft die Zeit, wir laufen mit“ – so schrieb Wilhelm Busch schon vor über 100 Jahren. Und ich weiß nicht, ob ich mich darüber erschrecken soll oder schmunzeln, dass die gute alte Zeit anscheinend doch nicht so viel besser war.

Die Frage nach dem richtigen Umgang mit der Zeit ist uralt. Zum Einen die Klage, dass die Zeit nicht reicht und zum Anderen die Sorge, der Vorwurf, sie zu verschwenden. Zeit ist begrenzt, Zeit ist kostbar. Aber sie gewinnt sicher nicht an Wert, wenn Termin an Termin gereiht wird, man von einer Veranstaltung zur anderen hetzt, auch als Privatmensch über Monate hinweg ausgebucht ist.

Ein Blick in das Innere unserer Kirchturmuhr. Ein Rädchen greift ins Andere. Das Ticken hat etwas Beruhigendes. Jesus sagt: „Sehet zu, wachet und betet! Denn ihr wisst nicht, wann es Zeit ist.“ Ja, es geht darum, unsere Zeit gut zu nutzen, vor allem dieses Geschenk Gottes zu würdigen und zu schätzen. Beispielsweise indem wir sie weiterverschenken. Zeit-Gutscheine sind zwar keine neue Idee, aber eine gute. Ein gemeinsamer Spaziergang mit der Freundin, eine Runde Skat mit dem Opa, einmal fürs Mittagessen sorgen, damit Mama frei hat. Und natürlich auch die Aus-Zeit für sich selbst. Mit viel Ruhe und einer guten Tasse Tee.

Gott beschenke Sie mit einer gemütlichen Adventszeit, einem gelungenen Weihnachtsfest und einem guten Start ins Neue Jahr!

Ihre Sabine Half, Pastorin

... und falls Sie ein persönliches Anliegen haben sollten, melden Sie sich doch einfach bei mir:

Tel.: (0 51 61) 7 89 54 93
Kirche in Neuem Licht
 
So. 01. Dezember 2019,
Adventliches Singen mit Ulrike Stäcker aus Eilte
 
Di. 31. Dezember 2019,
Musik und Texte zum Jahreswechsel
Musik: Stefan Krümpelmann, Hodenhagen
 
So. 19. Januar 2020
Gospelchor aus Bad Fallingbostel
 
So. 23. Februar 2020
Kirchenchor Gilten
 
immer um 17:00 Uhr in der Kreuzkirche an der Walsroder Straße